Heiko Schott

Gründungspartner der Rechtsanwalts-partnerschaftsgesellschaft Schmelter & Schott 2007

Geboren in Essen.

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität-Bochum.

 

Referendariat am Landgericht Essen.

Selbstständiger Rechtsanwalt seit 2006.


Weitere Tätigkeiten

  • Seit 2006 Leiter von Arbeitsgemeinschaften Rechtskunde im Bezirk des Landgerichts Essen
  • Seit 2008 Justiziar der interdisziplinären Gesellschaft für orthopädische/unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie e.V. (IGOST)
  • Seit 2010 ständiger Berater der Deutschen Gesellschaft für Rückenschmerztherapie e.V. (DGRS)
  • Seit 2016 Justitiar des Institutes für Wirbelsäulenforschung e.V. (InWiFo)

 

Dezernate

Neben den allgemeinen Dezernaten ist Herr Rechtsanwalt Schott zuständig für die Dezernate

  • Medizinrecht
  • Arbeitsrecht

 


Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des DAV
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV
  • Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische/ unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie (IGOST e. V.)
  • Deutsche Rückenschmerzgesellschaft (DGRS)
  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht (DGfK)